Grundschule Inning am Holz

Hauptstraße 27, 84416 Inning am Holz
Telefon: (0 80 84) 9 43 23, E-Mail: schule@gemeinde-inning.de

GS Inning am Holz

Wandertag am 21.10.2020

 

Am Mittwoch, den 21.10.2020 machten sich alle Erst- und Zweitklässler anlässlich des Wandertags auf den Weg zum Taufkirchner Zwergerlwald. Gleich in der Früh starteten die beiden Klassen an der Schule. Über Wald- und Wiesenwege gelangen sie bis zu ihrem Ausflugsziel. Dort angekommen konnten sich alle Kinder und Lehrer auf den gemütlichen Bänken zunächst einmal stärken und anschließend die vielen verschiedenen Zwerge bestaunen. Bei strahlendem Sonnenschein kehrten alle wieder wohlauf an der Schule zurück.

 

 

Die letzten Jahre

Einmal im Jahr findet an unserer Schule eine Projektwoche statt:

Im Schuljahr 2013/14 wurde ein eigener Maibaum bemalt und im Rahmen eines Schulfestes im Pausenhof aufgestellt.

Das Thema „Ritter“ bestimmte die Projekttage im Schuljahr 2014/15. Dazu wurden beispielsweise Schwerter und Steckenpferde gebastelt, die bei den Ritterspielen des Sommerfestes zum Einsatz kamen.

Fleißig gebastelt wurde im Schuljahr 2015/16: Sterne, Tannenbäumchen, Windlichter und vieles mehr entstand mit Hilfe von fleißigen Eltern in den einzelnen Werkstätten. Die kleinen Kunstwerke wurden danach auf dem „Inninger Lichtermarkt“ verkauft.

Ganz unter dem Motto „Musik und Tanz“ standen die Projekttage im Schuljahr 2016/17. Unter professioneller Leitung fand ein Tanz- und ein Trommelworkshop statt. Außerdem bereitete sich die neu gegründete Schulband auf ihren ersten Auftritt vor. Alle Schüler präsentierten ihr Können abschließend auf dem traditionellen Sommerfest.

Gegen Ende des Schuljahres 2017/18 stand ein ganz besonders Projekt an:
Eine ganze Woche verwandelte sich unsere Schule in einen Zirkus und alle Schüler trainierten begeistert für die große Vorstellung, die in einem echten Zirkuszelt stattfand.

Computer im Unterricht

Seit dem Schuljahr 2017/18 gibt es in jedem Klassenzimmer moderne Laptops, die regelmäßig in das Unterrichtsgeschehen eingebaut werden. Ob es nun Lernspiele in Mathematik oder Recherchen im Sachunterricht sind – die Schüler arbeiten mit Begeisterung an ihren Aufgaben und erzielen so einen erheblichen Lernfortschritt. Die Motivation einen PC-Führerschein zu erhalten ist enorm.

Weihnachtsbasteln am 30.11. und 01.12.20

Pünktlich zum Start in die Adventszeit fanden an unserer Grundschule zwei Basteltage statt. Am 30. November und 1. Dezember wurden in den drei Klassenzimmern fleißig gemalt, geklebt, geschnitten und gefaltet. Dabei entstanden wunderschöne weihnachtliche Lichtergläser, bunte Christbäume aus Ästen und Wolle, Sterne aus Papprollen, skifahrende Schneemänner, Sternanhänger aus Wolle sowie runde Anhänger mit Fotodruck und Tiermotiven. All diese tollen Kunstwerke schmücken bis zu den Weihnachtsferien den Christbaum in der Schule.

Schulgottesdienste

An unserer Schule finden zu verschiedenen Festen im Kirchenjahr ökumenische Gottesdienste statt, die die Religionslehrkräfte mit den Schülern vorbereiten. Im Gottesdienst tragen die Schüler Fürbitten vor oder gestalten kleine Darbietungen. Für die musikalische Begleitung sorgt die Schulband unter der Leitung von Frau Hermannskirchner.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.