Grundschule Inning am Holz

Hauptstraße 27, 84416 Inning am Holz
Telefon: (0 80 84) 9 43 23, E-Mail: schule@gemeinde-inning.de

GS Inning am Holz

Flexible Grundschule

Flexible Grundschule

Seit dem Schuljahr 2014/15 ist unsere Schule eine Flexible Grundschule.
Das bedeutet, dass die Kinder die ersten beiden Schuljahre in einem, in zwei oder in drei Jahren durchlaufen können.
Somit ergibt sich die Möglichkeit, die Kinder entsprechend ihrer individuellen Lernausgangslage gezielt zu fördern und zu fordern.

Jahrgangskombinierte Klassen

Erst- und Zweitklässler besuchen zusammen eine Klasse, sowie die Dritt- und Viertklässler. In jahrgangskombinierten Klassen steht die Arbeit mit altersgemischten Lerngruppen im Mittelpunkt. Lernen in jahrgangsheterogenen Gruppen entspricht dem Lernen im Alltag.
Die Schüler unterstützen sich gegenseitig mit Hilfe eines Patensystems, d.h. ein Zweitklässler betreut einen Erstklässler und hilft ihm z. B. bei organisatorischen Angelegenheiten. Zum Teil weisen die älteren Schüler ihre jüngeren Patenkinder auch in Aufgaben ein, lösen mit ihnen zusammen Stationen einer Lerntheke oder arbeiten gemeinsam an einem Projekt.

Das Leitbild der Schule ergibt sich aus dem Schulkonzept „Jahrgangskombinierte Klassen“ und wurde folgendermaßen formuliert:

Miteinander – Voneinander – Groß und Klein zusammen

 

Schuljahr 2020/21

Derzeit besuchen 57 Kinder die Grundschule Inning.

Sie verteilen sich auf 3 Klassen:

1/2 a   18 Schüler (7/11) 

1/2 b   18 Schüler (7/11)

3/4      21 Schüler (10/11)

Unterrichtet werden sie von 3 Klassenlehrkräften, 1 Förderlehrkraft, 3 Fachlehrern für WG und Religion.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.